Einsätze 2011

Zimmerbrand - Brand klein
Alarmierung um: 23.10.2011 15:24 Uhr
Einsatzort: Dettighofen
Fahrzeuge im Einsatz:

LF 10/6

TSF

MTF

Einsatzkräfte: 22
Sonstige Einheiten vor Ort:

FFW Jestetten

Polizei

Rettungsdienst

Bürgermeister

Das Gebäude war seit Jahren unbewohnt (Bauruine). Man erkannte Flammenschein aus dem Fenster der Giebelseite im 1. OG, die Flammen waren bereits auf die Dachunterhaut übergeschlagen, es gab eine starke Rauchentwicklung im gesamten Gebäude. 2 Trupps gingen unter Atemschutz zur Brandbekämpfung ins Gebäude, außerdem wurde eine Rettungsbelüftung aufgebaut. Zur Kontrolle wurde die Wärmebildkamera, sowie zum Öffnen des Dachs wurde die Drehleiter aus Jestetten angefordert.
Einsatzende 19:17 Uhr

 

Strohlagerbrand - Brand mittel
Alarmierung um: 05.09.2011 10:18 Uhr
Einsatzort: Berwangen
Fahrzeuge im Einsatz:

LF 16 TS

MTF

Einsatzkräfte: 20
Sonstige Einheiten vor Ort:

Polizei

Rettungsdienst

Bürgermeiste

Durch Selbstentzündung hatte sich eingelagertes Heu in der offenen Scheune in Brand gesetzt. Vor Eintreffen der FFW Dettighofen wurden bereits durch Anwohner 3 ABC Pulverlöscher zur Brandeindämmung eingesetzt. Der offene Brand wurde zügig gelöscht und anschließend die einzelnen Pressballen mittels Radlader auf die freie Wiese gebracht, ausgebreitet und gelöscht. Mit einer Heusonde wurde weiter eingelagertes Heu im abgelegenen Scheunenteil auf Wärme überprüft.
Einsatzende 14:54 Uhr

 

Gebäudebrand - Brand mittel
Alarmierung um: 23.08.2011 07:14 Uhr
Einsatzort: Berwangen
Fahrzeuge im Einsatz:

LF 16 TS

TSF

Einsatzkräfte: 14
Sonstige Einheiten vor Ort:

Polizei

DRK-Bereitschaft

Bürgermeister

Bei Eintreffen verfeuerte der Hauseigentümer Gartenschnitt und Holzabfälle hinter dem Haus mit ausreichend Abstand zu den umliegenden Gebäuden. Der Hauseigentümer wurde von der Polizei aufgefordert, das Feuer kontrolliert abbrennen zu lassen und kein weiteres Abfallgut mehr aufzulegen.
Einsatzende 7:31 Uhr

 

Baum über Straße
Alarmierung um: 09.07.2011 00:27 Uhr
Einsatzort: K6577 Dettighofen - Buchenloo
Fahrzeuge im Einsatz: LF 16 TS
Einsatzkräfte: 3
Sonstige Einheiten vor Ort: -
Durch den nächtlichen Sturm war der Ast eines Baumes auf die Kreisstraße "K6577" gebrochen. Die Durchfahrt war bei Eintreffen nur halbseitig möglich. Nach Verkehrsabsicherung wurde der Ast mittels Motorsäge zerlegt und in die landwirtschaftliche Wiese des Baumeigentümers gezogen. Danach wurde die Straße sauber gefegt.
Einsatzende 0:53 Uhr

 

Verkehrsunfall - Umgestürzter LKW
Alarmierung um: 23.02.2011 15:11 Uhr
Einsatzort: L 163 Dettighofen - Baltersweil
Fahrzeuge im Einsatz:

TSF

LF 16 TS

Mehrzweckfahrzeug

Einsatzkräfte: 9
Sonstige Einheiten vor Ort: -
Durch das Einfahren ins Straßenbankett geriet der Anhänger des Zugfahrzeuges ins Schleudern. Eine Erdbohrmaschine wurde vom Anhänger geworfen. Die Straße "L 163" musste für die Bergungs- und Aufräumarbeiten komplett gesperrt werden. Öl und Betriebsstoffe wurden aufgenommen. Der Verkehr wurde in Absprache mit der Polizei umgeleitet.
Einsatzende 17:30 Uhr

 

Wasserrohrbruch - Hilfe klein
Alarmierung um: 02.01.2011 21:40 Uhr
Einsatzort: Baltersweil
Fahrzeuge im Einsatz: TSF
Einsatzkräfte: 14
Sonstige Einheiten vor Ort:

FFW Jestetten (MTF mit Wasser-sauger)

Bürgermeister

Bauhof

Im Technikraum des Hauses war die Wasserzuleitung von der Wasseruhr abgeplatzt. Das ausgetretene Wasser stand ca. 0,5 cm hoch im betroffenen Raum und im Flur. Der Hauswasserschieber wurde geschlossen und danach die Leitung provisorisch durch den Bauhof an die Wasseruhr angeschlossen. Danach konnte der Schieber wieder geöffnet werden. Das bereits ausgetretene Wasser wurde aufgenommen.
Einsatzende 22:45 Uhr

 

Die nächsten Proben und Termine:

 

Mi. 07.11.2018 18:00 Uhr

Arbeitseinsatz

 

Sa. 10.11.2018 16:00 Uhr

Schlachtfest

 

Mo. 12.11.2018 18:30 Uhr

Jugendfeuerwehrprobe

 

Mi. 14.11.2018 20:00 Uhr

Chorprobe

 

Fr. 16.11.2018 20:00 Uhr

Elternabend der Jugendfeuerwehr

 

Mo. 26.11.2018 18:30 Uhr

Jugendfeuerwehrprobe

 

Mi. 28.11.2018 20:00 Uhr

Chorprobe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Dettighofen