Zu sehen ist das Logo der Freiwilligen Feuerwehr Dettighofen - links der Stauferlöwe mit Flamme in rot, in der Mitte der Text "Freiwillige Feuerwehr Dettighofen" und rechts das Wappen der Gemeinde Dettighofen, ein gelber Sichelmond über drei gelben Bergen mit blauem Hintergrund
 

Fernseher

Eine der häufigsten Brandursachen sind Fernsehapparate, die aufgrund eines falschen Umgangs schnell zur Gefahrenquelle werden.

Die Freiwillige Feuerwehr Dettighofen rät zu folgenden Sicherheitsvorkehrungen:

  • Fernsehgeräte brauchen genügend Luft und sollten daher seitlich 15 und oben 20 cm Abstand zum nächsten Möbelstück haben.

  • Decken und Blumentöpfe haben auf dem Fernseher nichts verloren.

  • Bei Gewitter oder während des Urlaubes sollten Wohnungsbesitzer sowohl das Antennenkabel als auch das Netzkabel herausziehen, damit kein Brand entstehen kann.

  • Hat der Fernsehapparat Bildstörungen, raten die Experten dazu das Gerät sofort auszuschalten und den Netzstecker aus der Dose zu ziehen.

  • Das Gerät sollte immer ganz ausgeschaltet werden und nicht im „Stand-by-Betrieb“ laufen.

 

Die nächsten Proben und Termine:

 

Mi. 04.09.2019 20:00 Uhr

Chorprobe

 

Mi. 11.09.2019 19:30 Uhr

Feuerwehrprobe

 

Mo. 16.09.2019 18:30 Uhr

Jugendfeuerwehrprobe

 

Di. 17.09.2019 19:30 Uhr

Zug- und Gruppenführer-besprechung

 

Mi. 18.09.2019 20:00 Uhr

Chorprobe

 

Do. 19.09.2019 20:00 Uhr

Maschinistenprobe

 

So. 22.09.2019

Sport-Spiel-Feuerwehr (Jugendfeuerwehr) 

 

Mi. 25.09.2019 19:30 Uhr

Feuerwehrprobe

 

Mo. 30.09.2019 18:30 Uhr

Jugendfeuerwehrprobe 

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Dettighofen