Brandgefahren im Haushalt

Nie im Bett rauchen!

 

Keine heiße Asche in den Mülleimer schütten!

 

Toaster und Grill nie ohne Aufsicht lassen! Wenn die Küche verlassen wird, müssen diese und andere Elektrogeräte ausgeschaltet werden!

 

Tropfnasses Bratgut darf niemals frittiert werden, sondern es ist vorher abzutrocknen! Spritzende Fettteilchen können sich auf dem Herd sehr schnell entzünden!

 

Heißes Fett darf niemals ohne Aufsicht gelassen werden! Überhitztes Fett entzündet sich bei 250 - 350°C! Also Vorsicht beim Fondue! Nie im offenen Topf frittieren!

 

Nie unter der Dunstabzugshaube flambieren! Sie darf erst eingeschaltet werden, wenn das Flambieren beendet ist!

 

Bei einem Kamin sicherstellen, dass vom Kamin keine Funken auf Teppiche oder Teppichboden gelangen können! Außerdem sollte das Kaminfeuer vor dem Zubettgehen gelöscht werden!

 

Brennende Kerzen grundsätzlich nicht unbeaufsichtigt lassen. Sie müssen gelöscht werden, wenn das Zimmer verlassen wird!

 

Kinder nie mit brennenden Kerzen allein lassen!

 

Streichhölzer und Feuerzeuge unbedingt außerhalb der Reichweite von Kindern aufbewahren!

 

Die nächsten Proben und Termine:

 

Mi. 07.11.2018 18:00 Uhr

Arbeitseinsatz

 

Sa. 10.11.2018 16:00 Uhr

Schlachtfest

 

Mo. 12.11.2018 18:30 Uhr

Jugendfeuerwehrprobe

 

Mi. 14.11.2018 20:00 Uhr

Chorprobe

 

Fr. 16.11.2018 20:00 Uhr

Elternabend der Jugendfeuerwehr

 

Mo. 26.11.2018 18:30 Uhr

Jugendfeuerwehrprobe

 

Mi. 28.11.2018 20:00 Uhr

Chorprobe

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freiwillige Feuerwehr Dettighofen